Stahlplatte stürzt von Baukran: Zwei Arbeiter verletzt!

Hamburg - Im Hamburger Stadtteil Hammerbrook hat es am Freitagmittag einen schweren Arbeitsunfall gegeben. 

Rettungskräfte bringen den schwer verletzten Mann ins Krankenhaus.
Rettungskräfte bringen den schwer verletzten Mann ins Krankenhaus.  © Blaulicht-News.de

Nach ersten Informationen wurden zwei Arbeiter von einer Stahlplatte getroffen, die von einem Baukran gestürzt war. 

Ein Arbeiter wurde am Kopf getroffen und dabei schwer verletzt. Er wurde vor Ort von einem Notarzt versorgt und anschließend mit einem Hubschrauber in die Unfallklinik nach Hamburg-Boberg geflogen. 

Der andere Arbeiter wurde am Fuß getroffen und leicht verletzt. Auch er kam ins Krankenhaus.

Weitere Hintergründe waren zunächst nicht bekannt. 

Wie sich das schwere Bauteil von dem Kran lösen konnte, ermitteln nun Polizei und das Amt für Arbeitsschutz.

Titelfoto: Blaulicht-News.de

Mehr zum Thema Hamburg:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0