Schrecklicher Fund in Hamburg! Leiche mitten in der Innenstadt entdeckt

Hamburg - Mitten in der Hamburger Innenstadt wurde am Mittwoch eine Wasserleiche entdeckt.

Einsatzkräfte bergen den Leichnam aus der Rathausschleuse.
Einsatzkräfte bergen den Leichnam aus der Rathausschleuse.  © Blaulicht-News.de

Nach ersten Informationen ging die entsprechende Meldung gegen 12.30 Uhr bei Polizei und Feuerwehr ein. Demnach hatten Passanten die leblose Person im Wasser der Rathausschleuse entdeckt.

Die Einsatzkräfte zogen die Leiche aus dem Wasser, bevor sie in die Rechtsmedizin des Universitätsklinikums Eppendorf (UKE) gebracht wurde.

Weitere Hintergründe, wie etwa die Identität des Toten, sind bislang noch nicht bekannt.

Unwettergefahr! DWD warnt vor Starkregen und Gewittern in Hamburg
Hamburg Wetter Unwettergefahr! DWD warnt vor Starkregen und Gewittern in Hamburg

Die Polizei hat die Ermittlungen übernommen.

Update, 15.50 Uhr: Mann war schon länger tot

Wie die Polizei am Nachmittag weiter mitteilte, handle es sich um einen männlichen Leichnam. Es gebe es zudem Hinweise darauf, dass der Mann schon seit längerer Zeit tot sei. Die Todesursache ist noch nicht bekannt.

Die Ermittlungen dauerten an.

Titelfoto: Blaulicht-News.de

Mehr zum Thema Hamburg: