Welcher deutsche Promi schlüpft denn hier in die Rolle des "Joker"?

Hamburg - Plant da etwa jemand eine Schauspielkarriere? Der "Joker" ist aus den zahlreichen "Batman"-Filmen bestens bekannt.

Jorge Gonzalez verwandelte sich bei einer Schönheitsbehandlung in den Joker.
Jorge Gonzalez verwandelte sich bei einer Schönheitsbehandlung in den Joker.  © Screenshot/Instagram/jorgechicaswalk

Hochdekorierte Schauspieler schlüpften in die Rolle des fiesen Bösewichts, der Bruce Wayne das Leben schwer macht.

So spielten unter anderem Jack Nicholson (1989), Heath Ledger (2008), Jared Leto (2016) oder Joaquin Phoenix (2019) den "Joker".

Nun versucht sich auch ein bekannter deutscher Promi in den elitären Kreis einzureihen.

"Let's Dance"-Juror Jorge Gonzalez (52) zeigte sich auf seinem Instagram-Account mit einer "Joker"-Maske.

Ob er künftig einen Karrierewechsel anstrebt? Mitnichten!

Bei genauerem Hinsehen wurde deutlich, dass der in Hamburg lebende Kubaner eine grüne Haube auf dem Kopf trug und einen weißen Bademantel an hatte.

Der 52-Jährige befand sich bei einer Schönheitsbehandlung und ergänzte den Look mit einem Instagram-Filter. Wie auf dem Bild zu sehen ist, hatte er sichtlich Spaß an der Verwandlung.

Jorge Gonzalez ist bekannt für seine extravagenten Outfits

Der 52-Jährige präsentiert seinen durchtrainierten Körper.
Der 52-Jährige präsentiert seinen durchtrainierten Körper.  © Screenshot/Instagram/jorgechicaswalk

Verwunderlich ist das nicht. Jorge Gonzalez ist ein wahrer Verwandlungskünstler. Bei seinen zahlreichen TV-Auftritten schlüpft er regelmäßig in extravagente Outfits, sei es eine Art Ganzkörper-Kondom oder wie in der vergangenen "Let's Dance"-Folge mit Afro-Frisur auf dem Kopf.

Hinzu kommt, dass der 52-Jährige sehr auf sein Äußeres achtet. Er unterzieht sich nicht nur Schönheitsbehandlungen, sondern trainiert auch regelmäßig mit seinem Personal Coach.

Das Ergebnis präsentiert der Kubaner seinen Fans auf Instagram - und die sind hin und weg von dem, was sie da zu sehen bekommen.

Wer den Körper von Jorge Gonzalez sieht, denkt keineswegs daran, dass er bereits 52 Jahre alt.

Bekanntheit erlang er durch seine Teilnahme als Jury-Mitglied in der Casting-Show "Germany's Next Topmodel", als er 2009 die Nachfolge von Bruce Darnell antrat.

Seine Heimat Kuba verließ er bereits im Alter von 17 Jahren aufgrund seiner Homosexualität. Auf dem Inselstaat war Schwulsein zu diesem Zeitpunkt noch ein großes Tabuthema.

Er ging nach Tschechien und schloss dort ein Diplom-Studium in Radioökologie ab. Anschließend zog es ihn nach Hamburg, wo er bis heute immer noch lebt.

Titelfoto: Montage: Screenshots/Instagram/jorgechicaswalk

Mehr zum Thema Hamburg:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0