Ab ins kühle Nass! Diese Freibäder haben wieder geöffnet

Hamburg – Wer den Spätsommer in diesem Jahr im kühlen Nass der Hamburger Freibäder genießen will, hat noch die Chance dazu: Die Hamburger Bäderland GmbH hat einige Freibäder wieder aufgemacht. 

Ein junger Mann landet nach einem Sprung vom Drei-Meter-Brett im Kaifu-Bad im Wasser.
Ein junger Mann landet nach einem Sprung vom Drei-Meter-Brett im Kaifu-Bad im Wasser.  © Daniel Reinhardt/dpa

"Diese angekündigte Wetterlage ist jetzt natürlich prädestiniert dafür", sagte Bäderland-Sprecher Michael Dietel der Deutschen Presse-Agentur.

Aktuell haben nach Bäderland-Informationen die Freibäder Festland, Parkbad, Bille-Bad, Naturbad Stadtparksee und das Kaifu-Bad mit dem Ganzjahresfreibad, sowie dem Sommerfreibad geöffnet. 

Ab Dienstag folgen dann laut Dietel das Holthusenbad und MidSommerland – aber nicht wegen des guten Wetters. 


Bei ihnen handelt es sich um sogenannte Thermenstandorte, die nach Senatsverordnung erst im September wieder öffnen durften.

Titelfoto: Daniel Reinhardt/dpa

Mehr zum Thema Hamburg Kultur & Leute: