"Hochzeit auf den ersten Blick": So überraschte Melissa ihren Philipp mit den Baby-News

Hamburg - "Hochzeit auf den ersten Blick"-Fans sind aus dem Häuschen: Melissa (27) und Philipp (32) aus Hamburg erwarten ihr erstes Kind und sind damit auch das erste von den Sat.1-Experten verkuppelte Pärchen, das Nachwuchs erwartet.

Bereits seit einem Jahr gehen Philipp und Melissa gemeinsam durchs Leben.
Bereits seit einem Jahr gehen Philipp und Melissa gemeinsam durchs Leben.  © Screenshot Instagram/philipp_aufdenerstenblick

Zwar gelten Vanessa und Peter bislang als erstes Paar der Hadeb-Familie, das auch eine Familie gründete, doch die beiden fanden sich nur über Umwege - in der Kuppelshow heirateten sie jeweils zunächst einen anderen Partner.

Bei Melissa und Philipp funkte es dagegen bereits über den direkten Weg: Erst vor rund einem Jahr trafen sie beim Standesamt aufeinander und sagten: "Ja". Für Beide war es Liebe auf den ersten Blick, sie galten von Anfang an als Traumpaar der Staffel und zogen nur wenige Wochen nach Ende der Dreharbeiten in eine gemeinsame Wohnung.

Erst vor wenigen Tagen gaben beide dann bekannt, dass sie ihr erstes Kind erwarten (TAG24 berichtete). Die frohe Botschaft verkündeten Melissa und Philipp auf ihren jeweiligen Instagram-Profilen. 

"Wenn aus Wissenschaft Liebe wird und aus Liebe eine kleine Familie. Ab heute bist du kein Geheimnis mehr, sondern gehörst auch hier ganz offiziell zu uns", schrieb Melissa über ihren "Mukki". 

"Wir sind glücklich euch nun endlich die frohe Botschaft verkünden zu dürfen: 'Denn wir werden Eltern!'".

Melissa überreichte dem werdenden Vater eine Box

Promiflash gegenüber verrieten die beiden jetzt weitere Details über ihrem neuen Lebensabschnitt: Melissa sei bereits im vierten Monat schwanger, so das Paar, das in Zukunft aber alle weiteren Termine geheim halten wolle. 

Ihren Fans hatten sie zuvor zwar immer wieder erklärt, dass sie sich ein gemeinsames Kind wünschen, aber dass sie sich damit eigentlich noch ein bisschen Zeit lassen wollten. 

Philipp betonte auch regelmäßig auf Nachfragen seiner Fans, dass beide sich einig seien, dass sie nur ein Kind bekommen wollen. Diese Wunschkind ist nun bereits auf dem Weg. 

Melissa verriet außerdem, wie sie ihren Ehemann mit der Nachricht ihrer Schwangerschaft überraschte: Sie habe Philipp eine kleine Box zusammengestellt, in der ein kleiner Body, ein Buch über werdende Väter und der positive Schwangerschaftstest gelegen hätten. Den 32-Jährigen hätte die frohe Botschaft einfach nur umgehauen. 

"In wenigen Monaten sind wir nicht mehr zur zweit, sondern zu dritt. Ich liebe dich", schrieb Philipp seiner Melissa zuletzt in einem Instagram-Post. 

Titelfoto: Screenshot Instagram/philipp_aufdenerstenblick

Mehr zum Thema Hamburg Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0