"Hast mir das Leben gerettet": Mirja du Mont teilt emotionale Nachricht

Hamburg - Nach ihrer Teilnahme bei der VOX-Show "Showtime of my Life - Stars gegen Krebs" hat das Model Mirja du Mont (45) eine besonders emotionale Nachricht von einem Zuschauer erhalten.

Nicole Staudinger (hinten, l-r), Ulla Kock am Brink, Elena Carrière und Stefanie Hertel sowie Nadine Angerer (vorne, l-r, Lili Paul-Roncalli, Mirja du Mont und Mimi Fiedler nahmen an der Show teil.
Nicole Staudinger (hinten, l-r), Ulla Kock am Brink, Elena Carrière und Stefanie Hertel sowie Nadine Angerer (vorne, l-r, Lili Paul-Roncalli, Mirja du Mont und Mimi Fiedler nahmen an der Show teil.  © TVNOW/dpa

Gemeinsam mit 16 weiteren Prominenten hatte Mirja damals vor laufenden Kameras die Hüllen fallen lassen, um so auf das wichtige Thema der Krebsvorsorge aufmerksam zu machen.

Krebs ist in Deutschland die zweithäufigste Todesursache. Doch eine frühe Diagnose kann die Überlebenschancen auch bei Brust-, Hoden- und Prostatakrebs deutlich steigern.

Mit dem mutigen Schritt, sich vor ihrem Publikum ausziehen, wollten die Promis ihre Zuschauer ermutigen, jegliche Scham zu überwinden und sich beim Arzt untersuchen zu lassen. Die Botschaft: Ein rechtzeitiger Befund kann Leben retten!

Die Ausstrahlung von "Showtime of my Life" ist inzwischen schon einige Wochen her - fast zwei Millionen Zuschauer hatten sie Anfang Februar verfolgt. Den ein oder anderen scheint das Format aber auch nachhaltig bewegt zu haben.

"Die Sendung hat sich gelohnt!!! Sie hat nicht nur ein Leben gerettet", verkündete Mirja am Wochenende überglücklich in ihrer Instagram-Story.

Dazu teilte sie den Screenshot einer Nachricht, die sie von einem Follower erreicht hatte.

Mirja du Mont: "Ich habe Gänsehaut!!"

Mirja du Mont (45) erhielt die Nachricht von einem Follower.
Mirja du Mont (45) erhielt die Nachricht von einem Follower.  © Screenshot Instagram/mirja_du_mont (Bildmontage)

"Du hast mir das Leben gerettet!", heißt es darin. Und weiter: "Durch Deine Sendung Anfang Februar bin ich zur Untersuchung zu meinem Arzt, da ich an meiner Brust eine Verhärtung festgestellt habe." Der Mann erklärt weiter, dass er sich vorher nichts dabei gedacht habe.

Doch die Sendung hätte ihn dann schließlich nachdenklich gemacht, sodass er umgehend einen Arzttermin vereinbart habe.

"Diagnose: Brustkrebs (wie Du weißt, sehr selten bei Männern)", schreibt der Follower weiter. Schon bald starte nun also seine Chemotherapie und er sei absolut zuversichtlich, dass alles wieder gut werde. Denn offenbar wurde der Krebs noch rechtzeitig erkannt.

"Hier nur eine der positiven Nachrichten, die mich nach #starsgegenkrebs erreicht haben!!!", berichtet Mirja ihrer Community anschließend. "Ich habe Gänsehaut!!"

Titelfoto: Screenshot Instagram/mirja_du_mont (Bildmontage)

Mehr zum Thema Hamburg Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0