Raus aus Deutschland? Mirja du Mont will ihr Leben komplett umkrempeln

Hamburg - Das Model Mirja du Mont (45) wird Deutschland vielleicht schon bald verlassen.

Mirja du Mont (45) könnte sich auch ein Leben im sonnigen Kapstadt gut vorstellen.
Mirja du Mont (45) könnte sich auch ein Leben im sonnigen Kapstadt gut vorstellen.  © Screenshot Instagram/mirja_du_mont

Denn wie sie jetzt in einem Gespräch mit der Bild-Zeitung verriet, spiele sie schon länger mit dem Gedanken, auszuwandern.

Genaue Pläne habe sie zwar noch nicht, sie könne sich aber zum Beispiel gut vorstellen, mal eine Frühstückspension im südafrikanischen Kapstadt zu eröffnen. "Ja in ein paar Jahren werde ich meinen Traum in Angriff nehmen", bestätigt Mirja ihre Pläne auch noch einmal in einem aktuellen Instagram-Post.

Vorerst wolle sie aber noch für ihre Kinder (14, 19) erreichbar bleiben. Zumindest so lange, bis diese das Abitur in der Tasche haben. Doch dann scheint sie offenbar nicht mehr allzu viel in ihrer derzeitigen Wahlheimat Hamburg zu halten.

Für den Sinneswandel hat Mirja jedoch eine einfache Erklärung: "Erst nach meiner Scheidung habe ich so richtig angefangen, mein Leben zu leben", sagt sie in dem Zeitungsinterview weiter. 16 Jahre war sie mit Schauspieler Sky du Mont (73) verheiratet. Die Scheidung vor wenigen Jahren überraschte alle und sorgte für große Schlagzeilen. Ein Rosenkrieg folgte aber nicht. Bis heute sind die beiden gut befreundet.

Dennoch verriet Mirja nun, dass sie sich wohl erst in den letzten Jahren zu der Frau entwickelt habe, die sie eigentlich sei.

Ausziehen für den guten Zweck

Die Einschränkungen während der Corona-Pandemie machen auch Mirja du Mont schwer zu schaffen. Wie sie erst kürzlich verriet, verbringt sie ihre Zeit zu Hause nun vor allem mit ihren beiden Katzen.

Doch die 45-Jährige vermisst es nicht nur, arbeiten zu gehen, auch auf eine Party hätte sie endlich mal wieder Lust. Bei Instagram schrieb sie zuletzt, dass sie endlich mal wieder tanzen gehen wolle (TAG24 berichtete). Ein Punkt, den sie bald zumindest wieder abhaken kann: Denn dann ist Mirja bei der neuen VOX-Show "Showtime of my Life - Stars gegen Krebs" zu sehen.

Am Montag, 1. Februar (20.15 Uhr), wird das Model dann für den guten Zweck die Hüften schwingen und sich dabei auch (fast) nackig machen.

Titelfoto: Screenshot Instagram/mirja_du_mont (Bildmontage)

Mehr zum Thema Hamburg Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0