Drittes Geburtshaus in Hamburg öffnet im Januar

Hamburg - Anfang kommenden Jahres öffnet in Hamburg ein drittes Geburtshaus.

Derzeit werde der ehemalige Bauhof im Stadtteil Hamm noch renoviert und soll am 1. Januar 2022 auf zwei Jahre befristet als Geburtshaus öffnen. (Symbolbild)
Derzeit werde der ehemalige Bauhof im Stadtteil Hamm noch renoviert und soll am 1. Januar 2022 auf zwei Jahre befristet als Geburtshaus öffnen. (Symbolbild)  © Friso Gentsch/dpa

In der Einrichtung im Hammer Park im Osten der Stadt könnten Geburten stattfinden.

Außerdem würden die Mütter unter demselben Dach auch in der Zeit vor und nach der Geburt bis zum ersten Geburtstag des Kindes betreut, teilte die Sozialbehörde am Montag mit.

Derzeit werde der ehemalige Bauhof im Stadtteil Hamm noch renoviert und soll am 1. Januar 2022 auf zwei Jahre befristet als Geburtshaus öffnen.

Eine Kontaktaufnahme sei bereits jetzt möglich und auch empfohlen.

Titelfoto: Friso Gentsch/dpa

Mehr zum Thema Hamburg Lokal: