Trauer um Queen Elizabeth II.: Hier nehmen viele Hamburger Abschied

Hamburg - Schon 570 Menschen haben sich in das Kondolenzbuch für die britische Königin Elizabeth II. (†96) im Hamburger Rathaus eingetragen.

Das Kondolenzbuch liegt bis auf Weiteres in der Hamburger Rathausdiele aus.
Das Kondolenzbuch liegt bis auf Weiteres in der Hamburger Rathausdiele aus.  © Marcus Brandt/dpa

Das teilte die Senatspressestelle am Montag auf Anfrage mit.

Das Buch liegt seit Freitag bis auf Weiteres von 10 bis 18 Uhr in der Diele aus.

Später soll es an die britische Botschaft in Berlin übergeben werden.

Hamburg: Großeinsatz: Flugzeug rutscht nach Landung von der Landebahn!
Hamburg Lokal Großeinsatz: Flugzeug rutscht nach Landung von der Landebahn!

Als erste hatten sich am Freitag Bürgerschaftspräsidentin Carola Veit und Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD, 56) in das Kondolenzbuch eingetragen.

Auch am britischen Konsulat in Hamburg hatten am Wochenende Menschen Blumen für die gestorbene Königin Elizabeth II. abgelegt.

Titelfoto: Marcus Brandt/dpa

Mehr zum Thema Hamburg Lokal: