Melissa von "Hochzeit auf den ersten Blick": Hier zeigt sie erstmals ihren Baby-Bauch

Hamburg - Nur wenige Tage nachdem Philipp und Melissa von "Hochzeit auf den ersten Blick" verkündet haben, dass sie bald Eltern werden, hat die 27-Jährige nun auch das Geheimnis um ihr Baby-Bäuchlein gelüftet. 

Eine kleine Rundung ist bereits sichtbar.
Eine kleine Rundung ist bereits sichtbar.  © Screenshot Instagram/melissa_aufdenerstenblick

Und Fans scheinen nur darauf gewartet zu haben: "Während Philli nebenbei Essen macht, wollte ich euren Herzenswunsch erfüllen", erklärt Melissa in einer aktuellen Instagram-Story. 

"Ihr fragt ja immer, wie denn so mein Bauchi aussieht und ich zeigs euch jetzt," kündigt sie an und präsentiert sogleich ihre bislang noch dezenten Rundungen vor einem Spiegel. 

"Es könnte halt auch ein Foodbaby sein", weiß sie selbst. 

Denn die Hamburgerin befindet sich tatsächlich auch erst im vierten Schwangerschafts-Monat, wie sie kürzlich selbst in einem Update verriet. "Es ist halt echt nicht viel, aber wenn man bedenkt, ich war vorher echt flach."

Ihr "Bauchi" lasse sich eben Zeit, so Melissa, die nun fast zeitgleich mit ihrer besten Freundin und Influencerin Ann-Vivien ein Kind bekommt. 

Melissa teilte ihre Sorgen mit Freundin Ann-Vivien.
Melissa teilte ihre Sorgen mit Freundin Ann-Vivien.  © Screenshot Instagram/melissa_aufdenerstenblick

Melissa war am Boden zerstört

Ann-Vivien war es auch, die Melissa damals die frohe Botschaft von ihrer Teilnahme bei "Hochzeit auf den ersten Blick" verkündete. 

Erst vor wenigen Wochen hatte Melissa ihren Fans einen Chatverlauf zwischen den beiden gezeigt, in dem deutlich wird, wie unglücklich die 27-Jährige noch kurz vor ihrer Teilnahme bei der Sat.1-Kuppelshow war. 

"Ich muss sagen, dass ich heute richtig richtig traurig bin, weil meine Chance so gering nun ist und ich grade damit abschließe", schrieb Melissa damals an ihre beste Freundin. "Ach Herzi, wer weiß wozu es gut ist!", versuchte Ann-Vivien sie noch zu trösten.

Und dann ging auf einmal alles ganz schnell: Seit der ersten Folge galten Melissa und Philipp als Traumpaar der Staffel, bereits kurz nach den Dreharbeiten zogen sie in ihre erste gemeinsame Wohnung und nun erwarten sie auch noch ihren kleinen "Mucki".   

Nur ein Jahr später scheint für Melissa das Glück nun einfach nur perfekt zu sein. 

Titelfoto: Screenshot Instagram/melissa_aufdenerstenblick

Mehr zum Thema Hamburg:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0