VW Polo überschlägt sich nach Spurwechsel: Mehrere Verletzte

Hamburg - Heftiger Unfall auf der A1! Am Mittwochvormittag krachte es nach ersten Informationen bei einem Spurwechsel in Richtung Norden in Höhe der Raststätte Stillhorn.

Rettungskräfte im Einsatz.
Rettungskräfte im Einsatz.  © Blaulicht-News.de

Der Fahrer eines schwarzen Hyundai soll gegen 10.45 Uhr einen VW Polo beim Spurwechsel touchiert haben.

Die Fahrerin des Polos habe daraufhin die Kontrolle über ihren Wagen verloren, sich überschlagen und ist schließlich, auf dem Autodach liegengeblieben. 

Bilder zeigen das ganze Ausmaß des Unfalls.

Unfall mitten auf der Alster: Ruderboot bohrt sich in Jolle
Hamburg Unfall Unfall mitten auf der Alster: Ruderboot bohrt sich in Jolle

Zeugen des Unfalls sollen sofort angehalten und bei der Autofahrerin Erste Hilfe geleistet haben.

Alarmierte Rettungskräfte versorgten anschließend die Unfallopfer. Die Fahrerin des VW Polos sei schwer verletzt in ein Krankenhaus transportiert worden, der Fahrer des schwarzen Hyundai wurde nach ersten Informationen nur leicht verletzt.

Der VW Polo liegt nach dem Unfall auf dem Dach.
Der VW Polo liegt nach dem Unfall auf dem Dach.  © Blaulicht-News.de

Die A1 wurde zur Unfallaufnahme gesperrt. Laut stau.info wurde die Unfallstelle inzwischen geräumt. 

Titelfoto: Blaulicht-News.de

Mehr zum Thema Hamburg: