Open-Air-Gottesdienst am Michel zum Erntedank

Hamburg - Bis zu 350 Menschen dürfen am Sonntag (10 Uhr) vor dem Hamburger Michel einen Gottesdienst zum Erntedankfest feiern.

Der Hamburger Michel ist zwischen den blühenden Bäumen des Parks "Planten un Blomen“ zu sehen.
Der Hamburger Michel ist zwischen den blühenden Bäumen des Parks "Planten un Blomen“ zu sehen.  © DPA/Ulrich Perrey

Das Motto lautet "Teilen schafft mehr". Die Predigt auf dem Kirchplatz hält Hauptpastor Alexander Röder. 

"Der Erntedank-Gottesdienst zählt zu den beliebtesten Gottesdiensten am Michel", sagte er laut Mitteilung. 

"Wir sind froh, mit dem Konzept des Open-Air-Gottesdienstes auch in Zeiten von Corona vielen Menschen die Möglichkeit zur Teilnahme (...) zu geben." 

Auf dem Kirchplatz vor der Hauptkirche St. Michaelis dürfe auch gesungen werden. Es gibt 200 Sitzplätze. 

Für die Teilnahme am Gottesdienst war eine Anmeldung erforderlich.

Titelfoto: DPA/Ulrich Perrey

Mehr zum Thema Hamburg:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0