Auto stößt mit Laster zusammen und landet auf dem Dach

Hamburg - Schwerer Unfall in Hamburg: Im Stadtteil Billbrook landete dabei am Mittwochvormittag ein Auto auf dem Dach. Die Fahrerin hatte Glück im Unglück.

Bei dem Unfall landete der Kleinwagen auf dem Dach.
Bei dem Unfall landete der Kleinwagen auf dem Dach.  © HamburgNews/Christoph Seemann

Nach ersten Erkenntnissen kollidierte ein Kleinwagen mit einem Lastwagen an der Kreuzung Unterer Landweg/Neue Feldhofe, sagte ein Polizeisprecher zu TAG24.

Vermutlich fuhr die Autofahrerin trotz Rot über die Ampel.

Bei der Kollision mit dem Laster kippte der Wagen um und blieb auf dem Dach liegen.

Hamburg: Nächstes Milliarden-Projekt in Hamburg: Bau von neuem S-Bahn-Tunnel genehmigt
Hamburg Nächstes Milliarden-Projekt in Hamburg: Bau von neuem S-Bahn-Tunnel genehmigt

Die Fahrerin wurde leicht verletzt. Der Rettungsdienst behandelte sie am Unfallort, ins Krankenhaus musste sie aber nicht. Der Lastwagenfahrer blieb unverletzt.

Wegen des Unfalls war der Untere Landweg zeitweise gesperrt.

Die Höhe des Sachschadens sowie weitere Details sind unbekannt.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur genauen Unfallursache aufgenommen.

Titelfoto: HamburgNews/Christoph Seemann

Mehr zum Thema Hamburg Unfall: