Fuhr er bei Rot? Auto erfasst Radfahrer an Ampel

Hamburg – Am Dienstagabend kam es zu einem schweren Unfall zwischen einem Golf und einem Fahrradfahrer.

Der Golf erfasste den Radler mit voller Wucht.
Der Golf erfasste den Radler mit voller Wucht.  © René Schöder

Das Unglück ereignete sich auf der Kreuzung Bergedorfer Straße und Mohnhof. 

Nach ersten Informationen fuhr der Golf stadteinwärts auf die Bergedorfer Straße, als er im Bereich des Fußgängerüberweges mit dem Radfahrer zusammenkrachte.

Der Radler soll ersten Erkenntnissen nach noch bei Rot gefahren sein.

Der 58-jährige Mann wurde von einem Notarzt behandelt und kam verletzt in ein nahe liegendes Unfallkrankenhaus. 


Die Polizei sperrte die Bergedorfer Straße stadteinwärts für die Unfallaufnahme. Der Verkehrsunfalldienst der Polizei hat die Ermittlungen übernommen.

Titelfoto: René Schöder

Mehr zum Thema Hamburg Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0