Schwerer Unfall: Fußgänger von Lkw erfasst, Lebensgefahr!

Hamburg – Ein Fußgänger ist am Mittwoch in Hamburg Bramfeld von einem Lastwagen erfasst und lebensgefährlich verletzt worden.

Der Fußgänger erlitt lebensbedrohliche Verletzungen.
Der Fußgänger erlitt lebensbedrohliche Verletzungen.  © Blaulicht-News.de

Kurz vor 11 Uhr erfasste der DHL-Laster den Fußgänger an der Haldesdorfer Straße.

Nach ersten Informationen sei dieser unvermittelt zwischen parkenden Autos auf die Straße getreten.

Bei dem Unfall erlitt der Mann, der etwa Mitte 30 Jahre alt sein soll, lebensbedrohliche Verletzungen.

Frau (68) wird von Auto erfasst, im Krankenhaus erliegt sie ihren Verletzungen
Hamburg Unfall Frau (68) wird von Auto erfasst, im Krankenhaus erliegt sie ihren Verletzungen

Er wurde von einem Notarzt versorgt, bevor er ins Krankenhaus kam. 



Die Polizei war vor Ort und sicherte Spuren. Wieso das Unfallopfer unvermittelt auf die Straße getreten es ist derzeit unklar.

Titelfoto: Blaulicht-News.de

Mehr zum Thema Hamburg Unfall: