Horror-Crash! Auto wickelt sich um Baum: Fahrer ist sofort tot

Harburg – Ein tödlicher Unfall hat sich am Sonntagabend zwischen Tötensen und Iddensen im Kreis Harburg ereignet. 

Für den Fahrer kam jede Hilfe zu spät.
Für den Fahrer kam jede Hilfe zu spät.  © Blaulicht-News.de

Nach ersten Polizeiangaben war ein Renault-Fahrer gegen 15.30 Uhr auf der Landstraße unterwegs, als er auf gerader Strecke von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. 

Dabei erlitt der Fahrer so schwere Verletzungen, dass er noch in dem Unfallwrack starb. Die Rettungskräfte konnten ihn nur noch tot bergen.

Der Renault wurde bei dem Frontal-Crash mit dem massiven Baum komplett zerstört. 

Hamburg: Sorgloser Umgang mit Reinigungsmittel sorgt für Vergiftungen bei Familie
Hamburg Feuerwehreinsatz Sorgloser Umgang mit Reinigungsmittel sorgt für Vergiftungen bei Familie


Die K85 war für mehrere Stunden in beiden Richtungen gesperrt. Notfallseelsorger betreuten die Angehörigen des verunfallten Fahrers.

Titelfoto: Blaulicht-News.de

Mehr zum Thema Hamburg Unfall: