Mitten in Hamburg: Motorrad und Fahrrad krachen ineinander!

Hamburg - Schwerer Unfall mitten in der Hamburger Innenstadt: Gegen 13.30 Uhr sind auf der Kreuzung Willy-Brandt-Straße und Rödingsmarkt ein Motorrad- und ein Fahrradfahrer zusammengestoßen.

Die Rettungskräfte versorgen einen Verletzten vor Ort.
Die Rettungskräfte versorgen einen Verletzten vor Ort.  © Blaulicht-News.de

Nach ersten Erkenntnissen wollte der Radfahrer die Kreuzung bei Rot überqueren. Der Motorradfahrer konnte ihm nicht mehr ausweichen und die beiden krachten ineinander.

Der Motorradfahrer soll bei dem Unfall leicht, der Radfahrer schwer verletzt worden sein. Er wurde noch vor Ort von einem alarmierten Notarzt behandelt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. 

Die Polizei sicherte den Unfallort und dokumentierte die Unfallspuren. 

Die vielbefahrene Willy-Brandt-Straße wurde in der Folge stadtauswärts komplett gesperrt, wodurch sich ein langer Stau in der Innenstadt bildete. 

Titelfoto: Blaulicht-News.de

Mehr zum Thema Hamburg Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0