Auto rast in Sitzgruppe vor Restaurant: Gäste schwer verletzt

Hamburg – Am Dienstagabend ist ein Mann in Hamburg-Schnelsen mit seinem Auto in den Außenbereich eines Lokals gefahren und hat zwei Passanten erfasst.

Der Wagen raste in die Außengastronomie und erfasste zwei Gäste.
Der Wagen raste in die Außengastronomie und erfasste zwei Gäste.  © JOTO

Nach ersten Polizeiangaben ereignete sich das Unglück gegen 18.30 Uhr auf einem Restaurant-Parkplatz an der Pinneberger Straße nahe dem Bahnhof. 

Ein Autofahrer verwechselte das Gas- und Bremspedal und raste mit seinem Wagen in eine Sitzgruppe vor dem Lokal.

Dabei soll er mindestens zwei Personen erfasst haben, die vor dem Lokal saßen. Anschließend krachte das Auto gegen das Gebäude.

Alarmierte Rettungskräfte versorgten die beiden Schwerverletzten vor Ort. Sie kamen mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser. 

Über den Zustand des Autofahrers war zunächst nichts bekannt. 

Der Verkehrsunfalldienst hat vor Ort die Ermittlungen aufgenommen. Die Hauswand des Restaurants muss nun von einem Statiker geprüft werden.

Titelfoto: JOTO

Mehr zum Thema Hamburg Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0