Lebensgefahr! Mann wird von Auto erfasst und durch die Luft geschleudert

Hamburg - Schwerer Verkehrsunfall am Mittwochabend! Im Hamburger Stadtteil Steilshoop wurde ein Fußgänger von einem Auto erfasst und mehrere Meter durch die Luft geschleudert.

Der Mann wurde von dem Fahrzeug erfasst und durch die Luft geschleudert.
Der Mann wurde von dem Fahrzeug erfasst und durch die Luft geschleudert.  © Blaulicht-News.de

Wie ein Sprecher des Polizei-Lagedienstes auf TAG24-Nachfrage erklärte, schwebe der 27-Jährige in Lebensgefahr.

Gegen 17 Uhr habe der Mann unvermittelt die Steilshooper Allee betreten und wurde von einem Kleinlaster angefahren.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde er mehrere Meter durch die Luft geschleudert.

Starkregen und Gewitter im Norden: Heute geht es weiter
Hamburg Wetter Starkregen und Gewitter im Norden: Heute geht es weiter

Bei dem Unfall zog der 27-Jährige sich laut Polizei mehrere Verletzungen zu und musste intubiert werden.

Ein Rettungswagen brachte das Unfallopfer in eine Klinik.

Der Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen übernommen.

Aufgrund der kurzzeitigen Sperrung kam es zu Behinderungen im Feierabendverkehr.

Titelfoto: Blaulicht-News.de

Mehr zum Thema Hamburg Unfall: