Mutter und Kind von Auto erfasst: Mädchen schwer verletzt

Hamburg – Bei einem Unfall in Hamburg-Bergedorf ist am Montag ein Kind von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Rettungskräfte versorgen das schwer verletzte Mädchen.
Rettungskräfte versorgen das schwer verletzte Mädchen.  © Daniel Bockwoldt

Das Unglück ereignete sich gegen 15.45 Uhr auf der Bergedorfer Straße.

Nach ersten Informationen fuhr ein Honda-Fahrer über eine rote Ampel, während eine Mutter mit ihren zwei Kindern gerade die Straße überquerte.

Obwohl die Frau das Mädchen noch zur Seite zog, wurde es von dem Wagen erfasst und schwer verletzt.

Motorradfahrer kracht gegen Brückenpfeiler und stirbt am Unfallort
Hamburg Unfall Motorradfahrer kracht gegen Brückenpfeiler und stirbt am Unfallort

Auch soll das Fahrzeug der Mutter über den Fuß gefahren sein. Mutter und Tochter kamen ins Krankenhaus.

Der Sohn der Frau blieb unverletzt und wurde vor Ort von Ersthelfern betreut.



Weitere Informationen waren dem Lagezentrum der Polizei Hamburg am Abend noch nicht bekannt.

Titelfoto: Daniel Bockwoldt

Mehr zum Thema Hamburg Unfall: