Mercedes wird bei Unfall in zwei Teile zerrissen - Fahrer hat riesiges Glück!

Hamburg - Da kann er sich bei seinem Schutzengel bedanken: Bei einem heftigen Unfall im Hamburger Stadtteil Neuenfelde, bei dem sein Wagen komplett zerrissen wurde, zog sich ein Autofahrer wie durch ein Wunder nur leichte Verletzungen zu. 

Der Wagen wurde durch den heftigen Aufprall komplett zerstört.
Der Wagen wurde durch den heftigen Aufprall komplett zerstört.  © Blaulicht-News.de

Kurz nach der Ortsausfahrt von Neuenfelde soll der Mann am Montagabend die Kontrolle über sein Auto verloren haben und mit dem Fahrzeug gegen einen am Straßenrand stehenden Baum gekracht sein.

Der Aufprall soll so heftig gewesen sein, dass der gesamte Motorblock und das Getriebe herausgerissen wurden. 

Noch bevor die alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr Neuenfelde am Unfallort eintrafen, soll sich der Fahrer selbst aus dem zerstörten Wrack befreit haben. 

Er hatte großes Glück und soll sich nur leicht verletzt haben. Nach einer ersten Behandlung vor Ort, wurde er dennoch in ein Krankenhaus gebracht. 

Die Straße musste für die Rettungs- und Aufräumarbeiten komplett gesperrt werden. 

Wie genau es zu dem Unfall kam, ist aktuell noch unklar.

Titelfoto: Blaulicht-News.de

Mehr zum Thema Hamburg Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0