Tödlicher Unfall auf der Landstraße: Polizei sucht Zeugen

Stade - Am Mittwoch hat es auf der Landstraße 124 bei Harsefeld (Landkreis Stade) einen tödlichen Unfall gegeben.

Rettungskräfte konnten nichts mehr für den Mann tun.
Rettungskräfte konnten nichts mehr für den Mann tun.  © Polizei Stade

Ein 52-jähriger Transporterfahrer kam dabei ums Leben.

Nach ersten Erkenntnissen war der Mann gegen 11.45 Uhr auf der L 124 in Richtung Harsefeld unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen verlor. Dieser kam nach links von der Fahrbahn ab und landete in einem Straßengraben.

Ersthelfer informierten sofort die Rettungskräfte, doch für den Mann kam jede Hilfe zu spät. Er konnte nicht wiederbelebt werden und verstarb noch an der Unfallstelle.

Hamburg: Reality-Sternchen Patricia Blanco wird 50 und hat große Wünsche: Hochzeit und Kinder!
Hamburg Reality-Sternchen Patricia Blanco wird 50 und hat große Wünsche: Hochzeit und Kinder!

Die L124 musste für die Zeit der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen zeitweise voll gesperrt werden. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Angaben über die Fahrweise des Fahrzeuges vor dem Unfall machen können, werden dringend gebeten, sich unter der Nummer 04164-888260 bei der Harsefelder Polizei zu melden.

Titelfoto: Polizei Stade

Mehr zum Thema Hamburg Unfall: