Über Rot gefahren? Lastwagen rammt Linienbus

Hamburg - Ein 27 Jahre alter Busfahrer ist bei einem Unfall in Hamburg schwer verletzt worden.

An Bus und Lastwagen ist hoher Schaden entstanden.
An Bus und Lastwagen ist hoher Schaden entstanden.  © Blaulicht-News.de

Der Gelenkbus sei an einer Kreuzung im Stadtteil Wilhelmsburg mit einem Lastwagen kollidiert, sagte ein Polizeisprecher am frühen Freitagmorgen.

Nach ersten Ermittlungen vermutet die Polizei, dass der Lkw bei roter Ampel auf die Kreuzung am Georgswerder Bogen gefahren war.

Der Busfahrer wurde nach dem Zusammenstoß am Donnerstagabend verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Brummifahrer blieb unverletzt.

Nach Zusammenstoß mit Pizzabote fährt Porsche über gesamte Grünfläche
Hamburg Unfall Nach Zusammenstoß mit Pizzabote fährt Porsche über gesamte Grünfläche

Weil der Bus auf einer Betriebsfahrt unterwegs war, hatte er keine Fahrgäste dabei.

Den Sachschaden schätzte die Polizei auf etwa 190.000 Euro.

Titelfoto: Blaulicht-News.de

Mehr zum Thema Hamburg Unfall: