Schwerer Unfall! SUV erfasst Fahrradfahrer auf St. Pauli

Hamburg - Im Hamburger Stadtteil St. Pauli hat es am Mittwochabend einen schweren Unfall mit einem beteiligten Radfahrer gegeben. 

Das Fahrrad liegt nach dem Unfall völlig demoliert auf der Straße.
Das Fahrrad liegt nach dem Unfall völlig demoliert auf der Straße.  © JOTO

Der Zusammenstoß ereignete sich gegen 17.45 Uhr an der Kreuzung Louise-Schröder-Straße/Holstenstraße. 

Augenzeugen berichteten vor Ort, dass der Mann bei Rot über die Ampel gefahren sei. Dabei wurde er offenbar von einem schwarzen SUV erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert. Nach ersten Informationen wurde das Opfer dabei schwer verletzt. 

Zivilpolizisten, die das Geschehen zufällig beobachtet hatten, leisteten sofort Erste Hilfe, bis der Rettungswagen eintraf. 

Für die Rettungsarbeiten musste die Louise-Schröder-Straße vorübergehend gesperrt werden. Es kam zu Stau. 

Der Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen aufgenommen.

Titelfoto: JOTO

Mehr zum Thema Hamburg Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0