Schwerer Unfall bei Hamburg: Auto überschlägt sich, Fahrerin eingeklemmt

Wedel - Bei einem schweren Verkehrsunfall in Wedel bei Hamburg wurde am Dienstag eine 52-jährige Frau schwer verletzt.

Feuerwehrleute befreien die eingeklemmte Fahrerin aus dem Wagen.
Feuerwehrleute befreien die eingeklemmte Fahrerin aus dem Wagen.  © Blaulicht-News.de

Die Frau war mit ihrem Wagen am späten Abend im Kreis Pinneberg von der Fahrbahn abgekommen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. 

Der Wagen überschlug sich und kam erst auf dem Dach liegend in einer Gartenhecke eines Grundstücks zum Liegen. Anwohner wurden durch den Lärm wach und wählten sofort den Notruf.

Dabei klemmte sich die 52-jährige Fahrerin ein und musste von der Polizei befreit werden. 

Ihre 19-jährige Beifahrerin erlitt leichte Verletzungen. 

Beide Frauen wurden anschließend in ein Krankenhaus gebracht.

Wie es zu dem schweren Unfall kommen konnte, ist aktuell noch unklar. Die Polizei nahm noch vor Ort die Ermittlungen auf.

Die Wedeler Chaussee musste für mehrere Stunden in beiden Richtungen vollständig gesperrt werden.

Titelfoto: Blaulicht-News.de

Mehr zum Thema Hamburg Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0