Drei Verletzte nach Crash mit Polizei-Transporter

Stelle - Ein Mann ist mit seinem Lastwagen in Stelle (Landkreis Harburg) in einen Polizei-Transporter gekracht.

Der Polizei-Transporter wurde bei dem Unfall beschädigt.
Der Polizei-Transporter wurde bei dem Unfall beschädigt.  © JOTO

Der Lkw-Fahrer fuhr am Donnerstag auf der Harburger Straße auf den Transporter auf, der mit Warnblinklicht auf dem Seitenstreifen gehalten hatte, wie die Polizei noch am späten Abend mitteilte.

Der Verursacher des Unfalls sowie die zwei Beamten im Polizeifahrzeug, eine 30-jährige Polizistin und ein 25-jähriger Polizist, wurden bei dem Unfall leicht verletzt.

Alle drei Personen wurden in ein Krankenhaus gebracht.

Die weiteren Hintergründe des Unfalls werden nun ermittelt.

Titelfoto: JOTO

Mehr zum Thema Hamburg Unfall: