Unfall-Spektakel im Hamburger Hafen! Lkw stürzt fast in die Elbe

Hamburg – Großeinsatz für die Feuerwehr! Ein spektakulärer Unfall hat sich am Donnerstagmorgen in Hamburg ereignet.

Der Lastwagen stürzte um und verlor Teile seiner Ladung.
Der Lastwagen stürzte um und verlor Teile seiner Ladung.  © Blaulicht-News.de

Gegen 7 Uhr kippte ein Lastwagen in einer Kurve kurz vor der Köhlbrandbrücke im Hamburger Hafen um und stürzte auf das Brückengeländer.

Der Lkw war mit Schrott beladen, Teile der Ladung fielen in die Elbe.

Zeugen alarmierten den Notruf. Der Fahrer konnte sich laut Feuerwehr selbst aus der Kabine befreien, er wurde nicht verletzt.

Hamburg: Ferien-Chaos auf Autobahnen rund um Hamburg: "Es ist richtig voll"
Hamburg Ferien-Chaos auf Autobahnen rund um Hamburg: "Es ist richtig voll"

Einsatzkräfte forderten einen Spezialkran an, um den Lastwagen wieder aufzurichten.

Die Köhlbrandbrücke musste zwischenzeitlich auf einer Spur gesperrt werden. Ein langer Stau zog sich durch das gesamte Hafengebiet.

Die Unfallursache ist noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Titelfoto: Blaulicht-News.de

Mehr zum Thema Hamburg Unfall: