Verkehrsunfall in Ottensen: Fahrradfahrer (16) schwer verletzt!

Hamburg - Im Hamburger Stadtteil Ottensen wurde ein 16-jähriger Fahrradfahrer am Donnerstagnachmittag bei einem Zusammenstoß mit einem Linienbus schwer verletzt.

Verkehrsunfall in Ottensen: Fahrradfahrer (16) schwer verletzt! (Symbolbild)
Verkehrsunfall in Ottensen: Fahrradfahrer (16) schwer verletzt! (Symbolbild)  © 123rf/Volodymyr Baleha

Nach jetzigem Ermittlungsstand war der junge Fahrradfahrer gegen 16.40 Uhr auf der Friedensallee stadtauswärts unterwegs, berichtete die Hamburger Polizei am Freitag in einer Pressemitteilung.

Um von dort aus in den Friesenweg abzubiegen, fuhr der Teenager auf die Linksabbiegerspur und schlängelte sich an einem dort verkehrsbedingt wartenden Lkw vorbei, so die Polizei.

Bei diesem Manöver geriet der junge Mann wohl in den Gegenverkehr. Ein entgegenkommender Linienbus konnte vermutlich nicht mehr bremsen oder übersah den Radfahrer und prallte mit dem Fahrradfahrer zusammen.

Der Teenager wurde schwer am Kopf verletzt und wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Der Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen aufgenommen.

Titelfoto: 123rf/Volodymyr Baleha

Mehr zum Thema Hamburg:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0