Horrorfund im Wasser: Leiche in Alster entdeckt

Hamburg - Am Sonntag wurde gegen 10.54 Uhr in Hamburg eine Wasserleiche in der Alster entdeckt.

Rettungskräfte am Einsatzort.
Rettungskräfte am Einsatzort.  © Blaulicht-News.de

Die verstorbene Person wurde am Vormittag in Höhe der Rathenaustraße in Hamburg-Alsterdorf mit sicheren Todesmerkmalen aus dem Wasser geborgen, so die Polizei auf TAG24-Nachfrage.

Zur Identität des Leichnams konnte bislang noch keine Auskunft gegeben werden.

Dass es sich bei dem Toten um eine vermisste Person aus der Umgebung handeln könnte, sei derzeit nur eine Vermutung. Die Ermittlungen dauern weiter an.

Nach ersten Informationen wurde der Verstorbene in einem Rettungswagen zur weiteren Untersuchung in die Rechtsmedizin gebracht.

Die verstorbene Person wird von Rettungskräften abtransportiert.
Die verstorbene Person wird von Rettungskräften abtransportiert.  © Blaulicht-News.de

Ob es sich um einen Unfall oder gar ein Verbrechen handeln könnte, ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht bekannt.

Titelfoto: Blaulicht-News.de

Mehr zum Thema Hamburg:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0