Anschlag auf Bürogebäude: Täter noch auf der Flucht

Wentorf - In Wentorf bei Hamburg hat es in der Nacht zu Freitag einen Anschlag auf ein Bürogebäude gegeben.

Die Feuerwehr konnte den Brand zum Glück schnell löschen.
Die Feuerwehr konnte den Brand zum Glück schnell löschen.  © René Schröder

Bislang unbekannte Täter zerschlugen zunächst mehrere Fensterscheiben und warfen dann mehrere Brandsätze, vermutlich Molotowcocktails, in das Gebäude im Reinbeker Weg.

Anwohner alarmierten sofort Polizei und Feuerwehr. Das Feuer konnte zum Glück schnell gelöscht werden. Dennoch entstand ein erheblicher Schaden.

Bei dem betroffenen Büro handelt es sich um eine Unternehmensberatung.

Zusätzlich befinden sich in dem Gebäude eine Personalvermittlung für Besatzungen von Schiffen und eine Vertriebsgesellschaft für Medizingeräte.

Welchen Hintergrund die Täter verfolgten, ist bislang noch völlig unklar. Die Polizei ermittelt.

Titelfoto: René Schröder

Mehr zum Thema Hamburg:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0