Gefrierender Regen: Achtung, Glatteis in Hamburg!

Hamburg - Jetzt kann es gefährlich glatt werden in Hamburg! Am Mittwochmorgen besteht im gesamten Stadtgebiet hohe Glättegefahr.

Vorsicht, es wird sehr glatt auf Straßen und Wegen! (Archivbild)
Vorsicht, es wird sehr glatt auf Straßen und Wegen! (Archivbild)  © Lukas Barth dpa/lno

Aufgrund von gefrierendem Regen oder Sprühregen müsse verbreitet mit Glatteis gerechnet werden, teilte das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe mit.

Es empfahl, Autofahrten zu vermeiden und möglichst zu Hause zu bleiben.

Auch beim Deutschen Wetterdienst (DWD) gibt es eine amtliche Unwetterwarnung für Hamburg und Teile Schleswig-Holsteins, Niedersachsens und Mecklenburg-Vorpommerns.

Bis in die Mittagsstunden kann es demnach glatt bleiben.

Der Winterdienst war nach Angaben der Stadtreinigung mit rund 350 Fahrzeugen im Einsatz, um Straßen, Gehwege und Bushaltestellen zu räumen und zu streuen.

Glättebedingte Unfälle gab es laut dem Lagezentrum der Polizei bis zum frühen Mittwochmorgen noch nicht.

Titelfoto: Montage: Lukas Barth dpa/lno, Screenshot/dwd.de

Mehr zum Thema Hamburg Wetter:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0