Erst Hitze, dann Blitze! So wird das Wetter im Norden

Hamburg/Kiel – Das Wochenende wird in Hamburg und Schleswig-Holstein zunächst sommerlich heiß, bevor es eine Abkühlung von oben gibt.

In Hamburg wird es bis zu 30 Grad heiß.
In Hamburg wird es bis zu 30 Grad heiß.  © Wetter Online

Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte, zeigt sich am Freitag vielfach die Sonne und es wird deutlich wärmer. 

Die Höchsttemperaturen liegen bei 22 Grad auf Sylt und 26 Grad in Hamburg.

Am Samstag steigen die Temperaturen weiter. Der DWD rechnet mit Höchstwerten von 26 Grad in Nordfriesland und knapp 30 Grad in Hamburg. 

Ab dem Nachmittag werden dazu allerdings aufziehende Wolken und ab dem Abend auch Gewitter erwartet. 

In der Nacht zu Sonntag ziehen Schauer und Gewitter auf und es kühlt sich auf 15 bis 18 Grad ab.


Am Sonntag ziehen Gewitter auf.
Am Sonntag ziehen Gewitter auf.  © Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Am Sonntag gibt es laut DWD einen Mix aus Sonne und Wolken. Schauer sind vereinzelt möglich. Dazu werden Höchsttemperaturen von 21 bis 24 Grad erwartet. 

Titelfoto: Fotomontage: Wetter Online, Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa, 123RF/Thitiwat Junkasemkullanunt

Mehr zum Thema Hamburg Wetter:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0