Immer über 30 Grad! Hitzewelle lässt den Norden schwitzen

Hamburg - Das große Schwitzen geht weiter! Das Wetter bleibt auch in der neuen Woche sommerlich in Hamburg und Schleswig-Holstein. 

Am Wochenende waren viele Menschen auf der Alster in Booten, Kanus und vor allem auf Stand-up-Paddle-Boards unterwegs.
Am Wochenende waren viele Menschen auf der Alster in Booten, Kanus und vor allem auf Stand-up-Paddle-Boards unterwegs.  © citynewstv/dpa-Zentralbild/dpa

Am Montag werden laut Deutschem Wetterdienst (DWD) Temperaturen zwischen 30 und 32 Grad im Landesinneren sowie bis zu 26 Grad an den Küsten erreicht. 

Tagsüber können vereinzelt Hitzegewitter entstehen. 

Abkühlung bringt die Nacht. Es bleibt klar, bei Werten um die 18 Grad. 

Der Dienstag wird mit Temperaturen um die 33 Grad wieder heiß und meist wolkenfrei. 

An der See wird es windig. Nachts sind Gewitter möglich.

Am Mittwoch bleibt es den ganzen Tag über sonnig und warm. 

Die Höchstwerte liegen zwischen 26 und 33 Grad.

Bis mindestens zum Wochenende soll es weiter hochsommerlich bleiben. Danach sinken die Höchstwerte voraussichtlich erstmals leicht unter 30 Grad.

Titelfoto: Montage: citynewstv/dpa-Zentralbild/dpa, Screenshot/Wetteronline.de

Mehr zum Thema Hamburg Wetter:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0