Starkregen, Gewitter & Hagel: So heftig wird das Wetter am Wochenende in Hamburg

Hamburg/Kiel - Das Wetter in Hamburg und Schleswig-Holstein zeigt sich am Wochenende von seiner ungemütlichen Seite.

Dunkle Regenwolken ziehen über den Hamburger Hafen. (Archivbild)
Dunkle Regenwolken ziehen über den Hamburger Hafen. (Archivbild)  © Bodo Marks/dpa

Nach einem bewölkten Freitagvormittag soll es im Tagesverlauf Sonnenschein mit Höchsttemperaturen von 22 Grad in Flensburg und 26 Grad in Hamburg geben, teilt der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. 

Dem DWD zufolge ziehen in der Nacht zu Samstag starke, von der Ostsee kommende Gewitter auf. 

Dabei werde mit Starkregen von bis zu 25 Litern pro Quadratmeter in kurzer Zeit, sowie mit Sturmböen bis zu 85 Kilometer pro Stunde gerechnet. Stellenweise könne es sogar hageln.

Am Samstag bleibe es weiterhin stark bewölkt, nur vereinzelt komme die Sonne zum Vorschein. Am Nachmittag sind für Hamburg und Holstein erneut teils schwere Gewitter vorhergesagt. 

Wegen des erwarteten heftigen Starkregens bestehe eine Unwetterwarnung. An der Elbe würden schwüle 28 Grad erreicht. 

Nachts ließen die Gewitter allmählich nach, sodass im Verlauf des Sonntags mit Sonnenschein gerechnet werden könne. 

In Elbnähe erwartet der DWD allerdings bei feuchtwarmen 25 Grad weiterhin örtliche Schauer und Gewitter.

Titelfoto: Montage: Bodo Marks/dpa, Screenshot/Wetteronline

Mehr zum Thema Hamburg Wetter:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0