Wohnungsbrand in Wilster: Toter bei Löscharbeiten entdeckt

Wilster - Tragisches Unglück in Wilster! Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus im Kreis Steinburg ist ein Mann ums Leben gekommen.

Wiederbelebungsmaßnahmen blieben erfolglos. (Symbolbild)
Wiederbelebungsmaßnahmen blieben erfolglos. (Symbolbild)  © 123RF/kzenon

Feuerwehrleute entdeckten den 67-Jährigen bei den Löscharbeiten am Dienstagmorgen leblos in seiner Wohnung, wie die Polizeidirektion Itzehoe mitteilte. 

Eine sofort eingeleitete Reanimation blieb ohne Erfolg. 

Die Feuerwehr konnte ein Ausbreiten der Flammen auf andere Wohnungen verhindern. 

Die Schadenshöhe wurde auf 50.000 Euro geschätzt. 

Die Brandursache war zunächst unklar.

Titelfoto: 123RF/kzenon

Mehr zum Thema Hamburg:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0