100.000 Euro Diebesgut! Reifen-Diebe knacken Container und machen fette Beute

Bergheim/Rhein-Erft-Kreis - Unbekannte Diebe haben in Bergheim bei Köln 60 bis 70 Komplettreifensätze im Wert von knapp 100.000 Euro gestohlen. Die Polizei bittet um Hinweise.

In Bergheim bei Köln haben Diebe am Donnerstag Komplettreifensätze im Wert von knapp 100.000 Euro gestohlen. Die Polizei fahndet nach den Unbekannten. (Symbolbild)
In Bergheim bei Köln haben Diebe am Donnerstag Komplettreifensätze im Wert von knapp 100.000 Euro gestohlen. Die Polizei fahndet nach den Unbekannten. (Symbolbild)  © 123RF/jvdwolf

Um an die Beute auf dem Gelände eines Autohändlers an der Oswaldstraße im Bergheimer Ortsteil Zieverich zu kommen, brachen sie vier Überseecontainer auf, in denen die Reifen gelagert waren.

Ersten Ermittlungen zufolge gelangten die Täter nach Polizeiangaben in der Zeit zwischen Mittwoch (20 Uhr) und Donnerstagmorgen (8.15 Uhr) über ein gewaltsam geöffnetes Tor zunächst auf das Gelände einer Nachbarfirma.

Dann durchtrennten sie mehrere Zäune, luden die etwa 280 hochwertigen Räder auf einen Lastwagen und entkamen unerkannt.

"Bei den Reifensätzen handelt es sich nach Aussage des Geschädigten um hochwertige Komplettradsätze unterschiedlicher Größe der Marke Mercedes", hieß es.

Die Kriminalpolizei hat nun die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen.

Hinweise nehmen die Beamten unter der Rufnummer 02233520 entgegen.

Titelfoto: 123RF/jvdwolf

Mehr zum Thema Fahndung:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0