Erst Auto, dann Benzin geklaut: Wer kennt den Tatverdächtigen?

Aschersleben - Bereits seit April fahndet die Polizei im Salzlandkreis nach einem Autodieb. Jetzt wurden Bilder des vermeintlichen Täters veröffentlicht.

Dieser Mann soll erst einen Audi gestohlen und dann mit diesem Tankbetrug begangen haben.
Dieser Mann soll erst einen Audi gestohlen und dann mit diesem Tankbetrug begangen haben.  © Polizeirevier Salzlandkreis

Wie Polizeisprecher Marco Kopitz berichtete, begann der Fall mit einem Autodiebstahl in der Nacht vom 14. auf den 15. April dieses Jahres. Der entwendete Audi A4 Avant besaß das amtliche Kennzeichen "ASL-E 3333".

Noch in derselben Nacht, gegen 3.21 Uhr, wurde der Audi an einer Tankstelle auf den Aufnahmen einer Überwachungskamera gesichtet.

Und damit nicht genug: Der Fahrer tankte den Wagen voll und fuhr dann ohne zu bezahlen davon.

Mopedfahrer verursacht Unfall und haut ab: Wer hat etwas gesehen?
Fahndung Mopedfahrer verursacht Unfall und haut ab: Wer hat etwas gesehen?

Die Polizei ermittelt jetzt wegen Diebstahls und Tankbetrugs gegen den unbekannten Tatverdächtigen, der ebenfalls auf den Bildern der Kamera zu sehen ist.

Wer kennt den abgebildeten Tatverdächtigen?
Wer kennt den abgebildeten Tatverdächtigen?  © Polizeirevier Salzlandkreis
Der Vorfall ereignete sich in den frühen Morgenstunden des 15. April.
Der Vorfall ereignete sich in den frühen Morgenstunden des 15. April.  © Polizeirevier Salzlandkreis
Die Polizei erhofft sich Hinweise aus der Bevölkerung.
Die Polizei erhofft sich Hinweise aus der Bevölkerung.  © Polizeirevier Salzlandkreis

Wer kennt den abgebildeten Mann und kann Angaben zu seiner Identität machen? Hinweise nimmt das Polizeirevier Salzlandkreis unter der Telefonnummer 03471/3790 entgegen.

Titelfoto: Montage Polizeirevier Salzlandkreis

Mehr zum Thema Fahndung: