Fahndung nach Gewaltverbrechen: Mann stellt sich

Friedrichshafen - Wegen gefährlicher Körperverletzung fahndet die Polizei derzeit öffentlich nach einem 26-Jährigen.

Der Mann hat sich der Polizei gestellt.
Der Mann hat sich der Polizei gestellt.  © Polizeipräsidium Ravensburg

Wie Staatsanwaltschaft und Polizei am Dienstag mitteilen, steht Darius "Darek" O. im Verdacht, neben anderen zwischenzeitlich festgenommenen Tatverdächtigen Mitte September an einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen in Friedrichshafen beteiligt gewesen zu sein.

Eines der Opfer war seinerzeit schwer verletzt worden, weshalb gegen alle Beteiligten wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt wird.

Was war damals passiert? Am 16. September kam es in der Habichtgasse zur Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen.

Banner-Skandal geht weiter: Hansa-Rostock-Fans attackieren Angehörige der Bundeswehr
Fahndung Banner-Skandal geht weiter: Hansa-Rostock-Fans attackieren Angehörige der Bundeswehr

Drei Männer (21, 26, 39) versuchten zunächst, in das Haus eines 27-Jährigen einzudringen.

Bewaffnet waren sie unter anderem mit Teleskopschlagstöcken, Messern und möglicherweise auch einer Pistole. Jedoch: Vor dem Haus sahen sie sich mit einer Übermacht von mindestens sechs Personen aus dem Umfeld des 27-Jährigen konfrontiert, welche zwei der Angreifer vom Grundstück verjagten.

"Den 39-Jährigen hielten die Männer fest und schlugen und traten im weiteren Verlauf so heftig auf ihn ein, dass er dabei mehrere Frakturen im Gesicht, am Arm und den Rippen erlitt", schreiben die Ermittler. Der Schwerverletzte musste später vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden.

Ist der Gesuchte im Ausland?

Die Fahndung wurde zurückgenommen.
Die Fahndung wurde zurückgenommen.  © Montage: Polizeipräsidium Ravensburg

Insgesamt konnten von den alarmierten Polizisten mehrere Messer, zwei Pfeffersprays, eine Axt sowie drei scharfe Patronen aufgefunden werden.

Gegen alle Beteiligten laufen Ermittlungen.

Was die Hintergründe des Vorfalls angeht, so dürfte eine Vorgeschichte vom 13. September eine Rolle spielen, bei dem der 27-Jährige bereits von mehreren der wenige Tage später erneut beteiligten Personen angegriffen und durch Schläge mit einem Baseballschläger auf Knie und Beine nicht unerheblich verletzt wurde.

17-Jährigen abgezogen und ins Gesicht geschlagen: Wer kennt diesen jungen Mann?
Fahndung 17-Jährigen abgezogen und ins Gesicht geschlagen: Wer kennt diesen jungen Mann?

An dem Angriff am 13. September soll Darius O. beteiligt gewesen sein. Der 26-Jährige ist derzeit auf der Flucht. Möglicherweise hat er sich ins Ausland abgesetzt. Gegen ihn besteht ein Haftbefehl.

Die Polizei bittet nun Personen, die Hinweise zum aktuellen Aufenthaltsort des Flüchtigen geben können, sich unter der Telefonnummer 0751/8030 zu melden.

Update 15. April, 13.05 Uhr: Der Gesuchte hat sich bei der Polizei gestellt

Die Fahndung nach dem Gesuchten wird zurückgenommen, da sich der Mann selbst bei der Polizei gestellt hat und festgenommen werden konnte, teilen Staatsanwaltschaft und Polizei mit.

Titelfoto: Polizeipräsidium Ravensburg

Mehr zum Thema Fahndung: