Frau sexuell bedrängt und attackiert: Wer kennt diesen Mann?

Stuttgart-Nord - Nachdem ein Unbekannter Ende April in Stuttgart eine Frau (38) angegriffen und sexuell bedrängt hat, sucht die Polizei nun öffentlich nach dem Mann.

Mithilfe dieses Bildes aus einer Überwachungskamera erhoffen sich die Ermittler Hinweise aus der Bevölkerung.
Mithilfe dieses Bildes aus einer Überwachungskamera erhoffen sich die Ermittler Hinweise aus der Bevölkerung.  © Montage: Friso Gentsch/dpa, Polizeipräsidium Stuttgart

Wie Staatsanwaltschaft und Polizei mitteilen, ereignete sich die Attacke am 28. April gegen 2.30 Uhr in der Heilbronner Straße.

Die 38-Jährige war zu Fuß in Richtung Pragsattel unterwegs, als der Unbekannte sie am Pragfriedhof ansprach. Die Frau ging weiter und auf Höhe der Hausnummer 170 griff er sie unvermittelt an, dabei zerriss er im Gerangel ihre Kleidung.

Als sich die 38-Jährige heftig wehrte, nahm der Unbekannte ihre Jacke und flüchtete. Die Jacke warf er kurz darauf weg.

Nach tödlicher Prügel-Attacke gegen Hertha-Fan: Polizei fahndet mit Phantombild
Fahndung Nach tödlicher Prügel-Attacke gegen Hertha-Fan: Polizei fahndet mit Phantombild

Im Nachhinein stellte die Angegriffene fest, dass ihr Mobiltelefon, ein Schlüsselbund und rund 50 Euro fehlten.

Nun sucht die Polizei mithilfe einer Aufnahme aus einer Überwachungskamera nach dem Unbekannten.

Der Mann wird folgendermaßen beschrieben:

  • etwa 30 bis 35 Jahre alt
  • schlank
  • circa 1,60 bis 1,65 Meter groß
  • schwarze Haare
  • gebräunter Teint
  • bekleidet mit schwarzer Trainingshose mit einem breiten weißen Streifen an der Seite, türkisfarbenem Hemd oder Poloshirt, dunkler Jacke und Joggingschuhen
  • zudem trug er weiße Kopfhörer

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0711/8990-5778 an die Kriminalpolizei zu wenden.

Titelfoto: Montage: Friso Gentsch/dpa, Polizeipräsidium Stuttgart

Mehr zum Thema Fahndung: