Bereits seit einer Woche vermisst: Anchal (15) taucht plötzlich in Schule auf

Hamburg - Bereits seit vergangenem Mittwoch wird die 15-jährige Anchal C. aus dem Hamburger Stadtteil Lurup vermisst. 

Das Mädchen ist wieder aufgetaucht.
Das Mädchen ist wieder aufgetaucht.  © Polizei Hamburg

Die Polizei fahndet nun mit Bildern nach der Jugendlichen und bittet die Bevölkerung dringend um Hinweise in dem Fall. 

Es ist allerdings nicht das erste Mal, dass die 15-jährige Hamburgerin vermisst wird. 

Sie sei letzte Woche Mittwoch schon nicht mehr in der Schule erschienen und wird seitdem gesucht.

Anchal wird wie folgt beschrieben: 

  • 1,60 m groß
  • schlanke Statur
  • hat dunkle, lange, glatte Haare 
  • trug zuletzt eine schwarze Hose, eine schwarze Jeansjacke und weiße Nike-Turnschuhe. 

Vermutlich trägt sie eine auffällige durchsichtige Tasche und ein rosa Portmonee bei sich.

Hinweise können unter der Rufnummer 040/4286-56789 beim Hinweistelefon der Polizei Hamburg oder an jeder Polizeidienststelle abgegeben werden.

Update, 10. Juni, 14.35 Uhr: Anchal ist zurück

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, ist die vermisste 15-Jährige wieder aufgetaucht. 

Sie erschien am Mittwochmorgen in der Schule und wurde dort durch Polizeibeamte angetroffen. 

Die Hintergründe ihres Verschwindens klären jetzt die Ermittler des zuständigen Landeskriminalamts.

Titelfoto: Polizei Hamburg

Mehr zum Thema Fahndung:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0