Mann fälschte Ausweis und Unterschrift, um abzuzocken: Öffentliche Fahndung!

Lahr - Krasser Betrug und Abzocke!

Die Polizei fahndet nach diesem Mann.
Die Polizei fahndet nach diesem Mann.  © Polizeipräsidium Offenburg

Ein Unbekannter hat mit einer gefälschten Unterschrift und einem nachgemachten Ausweis mehrmals Geld einer Firma in Lahr (Ortenaukreis) abgehoben und damit einen hohen Schaden verursacht.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatte der Tatverdächtige Ende November jeweils in Würzburg, Erlangen und Fürth Auszahlungen veranlasst. 

Dabei habe er einen gefälschten französischen Ausweis benutzt und zudem die Unterschrift des Geschäftsführers der betroffenen Firma kopiert.

Einer Buchhalterin fielen die Abhebungen jedoch auf und die Firma erstattete Anzeige bei der Polizei.

Dem Unternehmen entstand demnach ein Schaden im mittleren fünfstelligen Bereich. 

Die Beamten hoffen nun auf Zeugen und haben dafür Bilder aus einer Überwachungskamera veröffentlicht.

Wer die abgebildete Person kennt oder weitere Hinweise geben kann, soll sich mit dem Polizeipräsidium Offenburg unter der Telefonnummer 07821 2770 in Verbindung setzen.

Titelfoto: Polizeipräsidium Offenburg

Mehr zum Thema Fahndung:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0