Mann spricht Frau an, dann öffnet er seine Hose und greift zum Penis

Eppelheim - Widerlicher Vorfall in Eppelheim (Rhein-Neckar-Kreis)!

Die Polizei fahndet nach dem unbekannten Mann. (Symbolbild)
Die Polizei fahndet nach dem unbekannten Mann. (Symbolbild)  © Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Wie das Polizeipräsidium Mannheim am Donnerstagnachmittag mitteilte, wurde eine 38-Jährige am Mittwochabend gegen 20 Uhr im Bereich der Birkighöfe sexuell belästigt.

Die Frau war mit ihrem Hund unterwegs, als sich ihr ein unbekannter Mann mit seinem Fahrrad näherte. Er sprach sie an, öffnete dann die Hose und manipulierte an seinem Penis. 

Als die Frau mit der Polizei drohte, floh der Täter auf dem Fahrrad zunächst in Richtung der Umgehungsstraße Plankstadt/Eppelheim und fuhr dort auf dem Radweg in Richtung Ortseingang Eppelheim.

Die Polizei sucht jetzt nach dem unbekannten Mann, der wie folgt beschrieben wird: 
  • schwarze Hautfarbe
  • auffällige Zahnlücke im Oberkiefer
  • ca. 25-30 Jahre alt
  • ca. 175 cm groß
  • Sehr schlanke Statur
  • kurze schwarze, krause Haare
  • bekleidet mit einem hellblauen Sport-T-Shirt und Blue Jeans
  • helles/weißes Fahrrad

Die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat die Ermittlungen in diesem Fall aufgenommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall geben können, diese unter der Rufnummer 0621 174 4444 mitzuteilen.

Titelfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Mehr zum Thema Fahndung:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0