Mann zieht Hammer aus Paket in Lottoladen und bedroht Angestellte

Leipzig - Die Polizei sucht nach einem Mann, der im vorigen Sommer einen Lottoladen in der Lutherstraße in Leipzig überfallen hat.

Die Polizei fahndet nun nach dem Erpresser mit Hammer - ein Bild von ihm findet Ihr unter dem angegebenen Link. (Symbolbild)
Die Polizei fahndet nun nach dem Erpresser mit Hammer - ein Bild von ihm findet Ihr unter dem angegebenen Link. (Symbolbild)  © 123rf/foottoo

Der mit einem Mundschutz maskierte Täter wurde bei seiner Tat am 28. August 2020 um 16.40 Uhr von einer Videokamera aufgezeichnet, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Ein Bild von ihm wurde im Fahndungsportal der sächsischen Polizei veröffentlicht.

Der Täter habe das Geschäft Ende August betreten und die Inhaberin mit einem Hammer bedroht, den er zuvor aus einem Paket entnommen hatte, das er in den Lottoladen mitgebracht hatte.

Junge Leute an Kiesgrube Leuben geschlagen: Wer kennt den Täter?
Fahndung Junge Leute an Kiesgrube Leuben geschlagen: Wer kennt den Täter?

Als die Frau zu schreien anfing, sei der Mann ohne Beute davongerannt.

Gegen ihn wird wegen des Versuchs einer besonders schweren räuberischen Erpressung ermittelt.

Titelfoto: 123rf/foottoo

Mehr zum Thema Fahndung: