Mysteriöse Raserei auf Supermarktparkplatz: Vier Männer geben Vollgas und flüchten

Krefeld - Was sollte diese Aktion? Vier Männer sind am Mittwochabend in einem schwarzen Audi ohne Kennzeichen über einen Supermarktparkplatz in Krefeld gerast. Laut Polizei gefährdeten sie dabei mehrere Kunden und Kinder.

Am Mittwoch sind vier Männer in einem schwarzen Audi ohne Kennzeichen über einen Supermarktparkplatz in Krefeld gerast, wobei sie Kunden und Kinder gefährdeten. Die Polizei sucht Zeugen (Symbolbild).
Am Mittwoch sind vier Männer in einem schwarzen Audi ohne Kennzeichen über einen Supermarktparkplatz in Krefeld gerast, wobei sie Kunden und Kinder gefährdeten. Die Polizei sucht Zeugen (Symbolbild).  © 123rf/tupungato

Wie die Beamten am Donnerstag mitteilten, geschah der Vorfall gegen 17 Uhr auf dem Parkplatz eines Discounters an der Gladbacher Straße. Als der schwarze Audi plötzlich losraste, mussten die Menschen - darunter auch Kinder - zur Seite springen, um nicht buchstäblich unter die Räder zu geraten.

Nach dem mysteriösen Manöver verließen der Fahrer und drei weitere Männer den Wagen und stiegen in zwei weitere Audis um, die auf dem Parkplatz abgestellt waren.

"Der Fahrer und ein Begleiter flüchteten in Richtung der Gladbacher Straße", teilte ein Polizeisprecher mit.

Dieser Wagen hatte laut Polizei ein Düsseldorfer Kennzeichen. Am Fluchtwagen der anderen beiden Männer war ein polnisches Kennzeichen angebracht. "Sie flüchteten über die Spinnereistraße in Richtung Obergath", so der Sprecher.

Verletzt wurde bei dem Vorfall am Mittwochabend glücklicherweise niemand.

Der schwarze Audi, den die Männer zurückgelassen hatten, wurde von den Beamten sichergestellt. Ob das Auto vom Supermarktparkplatz gestohlen war, wird derzeit noch ermittelt.

Die Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise zu der merkwürdigen Aktion geben können. Nach Angaben des Polizeisprechers beschrieben Zeugen den Fahrer folgendermaßen:

  • etwa 25 bis 30 Jahre alt
  • 1,90 Meter groß
  • von schlanker Statur
  • "Südländisches" Aussehen
  • kurze, schwarze Haare

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02151 6340 entgegen.

Titelfoto: 123rf/tupungato

Mehr zum Thema Fahndung:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0