Seit Montag vermisst: Dirk W. (44) tot aufgefunden!

Barnstädt - Seit Montagvormittag fehlt von dem 44-jährigen Dirk W. aus Barnstädt (Saalekreis) jede Spur. Nun hat die Polizei eine Öffentlichkeitsfahndung gestartet.

Der seit Montagmorgen vermisste Dirk W. wurde inzwischen tot aufgefunden.
Der seit Montagmorgen vermisste Dirk W. wurde inzwischen tot aufgefunden.  © Polizei Saalekreis

Dirk W. soll am Montag gegen 9 Uhr verschwunden sein.

Die Polizei suchte bereits mit einem Fährtenhund und einem Polizeihubschrauber nach dem 44-Jährigen.

Die Maßnahmen blieben jedoch ohne Erfolg, weshalb nun eine Öffentlichkeitsfahndung eingeleitet wurde.

Dirk W. wird wie folgt beschrieben:

  • Scheinbares Alter etwa 45 bis 50 Jahre
  • Etwa 1,50 bis 1,60 Meter groß
  • Schlanke Statur
  • Grau meliertes, kurzes Haar
  • Leichte körperliche Einschränkungen in der Bewegung
  • Bekleidet mit dunkelblauer Jeanshose, weißem T-Shirt und schwarzen Arbeitsschuhen

Wer Dirk W. seit seinem Verschwinden gesehen hat oder Informationen zu seinem Aufenthaltsort geben kann, soll sich bitte bei der Polizei Saalekreis unter Tel. 03461/4460 melden.

UPDATE, 13.10 Uhr:

Der seit Montag vermisste 44-Jährige sei bei den polizeilichen Such- und Ermittlungsmaßnahmen auf einem Feld in der Nähe von Barnstädt tot aufgefunden worden, teilte die Polizei Saalekreis am Dienstagmittag mit.

Die Polizei habe eine Todesursachenermittlung eingeleitet.

Derzeit gebe es keine Hinweise auf Fremdeinwirkung.

Titelfoto: Polizei Saalekreis

Mehr zum Thema Fahndung:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0