Schwerer Raub in Supermarkt! Polizei fahndet nach diesem Mann

Hamburg - Nach einem schweren Raub im Oktober in einem Hamburger Supermarkt fahndet die Polizei jetzt öffentlich mit Bildern einer Überwachungskamera nach dem unbekannten Täter.

Kennt Ihr diesen Mann?
Kennt Ihr diesen Mann?  © Polizei Hamburg

Wie die Polizei mitteilte, habe der Räuber im vergangenen Herbst zwei Mitarbeiterinnen mit einer Schusswaffe bedroht und eine von ihnen gezwungen, die Eingangstür zu verschließen.

Anschließend betrat er mit ihr und einer weiteren Angestellten das Büro des Marktes, erbeutete Bargeld aus einem Tresor und verstaute es in seinem mitgebrachten Rucksack. Schließlich flüchtete er in unbekannte Richtung.

Während der Tat habe er zwei ungezielte Schüsse abgegeben, heißt es weiter. Verletzt wurde niemand.

Autodiebin wird bei Flucht geblitzt! Wer erkennt die Frau?
Fahndung Autodiebin wird bei Flucht geblitzt! Wer erkennt die Frau?

Der Täter wie folgt beschrieben:

  • männlich
  • südländisches Erscheinungsbild
  • etwa 30 Jahre alt
  • 1,75 bis 1,80 m groß
  • normale Statur
  • schwarzer Vollbart
  • Tätowierung an der linken Halsseite

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 040/428656789 oder in jeder Polizeistation entgegen.

Titelfoto: Polizei Hamburg

Mehr zum Thema Fahndung: