Sie wollten zwei Automaten aus dem Boden heben: Wer kennt diese Zigarettendiebe?

Nordhausen - Die Polizei Nordhausen fahndet nach zwei Zigarettendieben. Um an die Beute zu gelangen, wollten sie die Automaten samt Inhalt entwenden.

Auf dem Bild sind die beiden Räuber abgebildet. Sie versuchten zwei Zigarettenautomaten zu klauen. Wer erkennt die Täter?
Auf dem Bild sind die beiden Räuber abgebildet. Sie versuchten zwei Zigarettenautomaten zu klauen. Wer erkennt die Täter?  © Landespolizeiinspektion Nordhausen

Laut Polizeiangaben wollten die beiden unbekannten Männer in der Nacht vom 26. auf den 27. Mai im Nordhäuser Stadtgebiet zwei Zigarettenautomaten klauen. Allerdings scheiterten sie mit ihrem Vorhaben.

Den Informationen nach hatten die Gangster versucht, die Automaten aus dem Boden zu heben. Dafür brachten sie sogar extra einen Spaten mit. Die Schaufel ließen sie dann allerdings am zweiten Tatort in der Bahnhofstraße zurück.

Die Polizei stellte das Beweismittel anschließend sicher. Einem Zeugen war es außerdem gelungen, die Handlung der Räuber am ersten Tatort in der Halleschen Straße zu filmen. Das Gericht erlaubt nun die Veröffentlichung der Aufnahmen.

Nach Rassismus und Messer-Attacke in U-Bahn: Polizei sucht diesen Mann
Fahndung Nach Rassismus und Messer-Attacke in U-Bahn: Polizei sucht diesen Mann

Auf den Aufzeichnungen lässt sich erkennen, dass einer der Täter ein Shirt des Sportartikelherstellers Fila und Schuhe der Marke Adidas trägt. Den Bildern nach zu beurteilen ist einer der Ganoven offensichtlich Brillenträger.

Wer erkennt die beiden Männer oder kann sonstige Angaben zu den Verdächtigen machen?

Hinweise nimmt die Polizei in Nordhausen, unter der Telefonnummer 03631/960, entgegen.

Titelfoto: Landespolizeiinspektion Nordhausen

Mehr zum Thema Fahndung: