Tourist am Alex überfallen: Polizei sucht diesen Mann!

Berlin - Die Polizei sucht mit einem Foto nach einem Tatverdächtigen zum Raub vor einer Bar in Berlin.

Dieser Mann soll zu einem gesuchten Räuber-Trio gehören.
Dieser Mann soll zu einem gesuchten Räuber-Trio gehören.  © Polizei Berlin (Bildmontage)

Dabei wurde am 25. Juli 2021 ein 41-jähriger Tourist verletzt, wie die Behörde am Montag mitteilte. Der Mann wurde demnach um etwa 4.50 Uhr vor einer Bar am Fuße des Fernsehturms von drei Männern attackiert.

Als das Trio seine Umhängetasche stehlen wollte, konnte der Attackierte diesen Versuch erfolgreich abwehren. Stattdessen konnten sie ihm aber ein Armband abnehmen, mit dem sie dann Richtung Neptunbrunnen davon rannten.

Der Tourist erlitt Gesichtsverletzungen und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Polizei bittet um Hilfe: Wer erkennt diesen Mann?
Fahndung Polizei bittet um Hilfe: Wer erkennt diesen Mann?

Im Zuge der Fahndung bitten die Kriminalpolizisten um Antworten auf folgenden Fragen:

  • Wer kann Angaben zum abgebildeten Tatverdächtigen, dessen Identität und/oder seinem Aufenthaltsort machen?
  • Wer kann sonstige sachdienliche Hinweise zur Tat oder Tatverdächtigen geben?

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei der Direktion 5 (City) in der Perleberger Straße 61a in 10559 Berlin-Moabit unter den Telefonnummern (030) 4664-574119 und -574110 (in den Bürodienstzeiten) bzw. -571100 (außerhalb der Bürodienstzeiten) oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Titelfoto: Polizei Berlin (Bildmontage)

Mehr zum Thema Fahndung: