Zeugen gesucht: Wer hat die 15-jährige Lea Sophie gesehen?

Ebersbach-Neugersdorf - Seit vergangenem Donnerstag fehlt von Lea Sophie (15) jede Spur. Nun hat die Polizei eine Öffentlichkeitsfahndung eingeleitet.

Lea Sophie ist wieder da, die Fahndung wurde eingestellt.
Lea Sophie ist wieder da, die Fahndung wurde eingestellt.  © Polizeidirektion Görlitz

Angehörige sahen das Mädchen zuletzt am Donnerstagvormittag an der Lessingstraße in Ebersbach südlich von Bautzen.

Lea Sophie wollte bei einer Freundin übernachten, hielt sich dort allerdings nie auf.

Seit Freitag sucht die Polizei nach ihr, bislang jedoch ohne Erfolg.

Die 15-Jährige ist circa 1,64 Meter groß und von schlanker Statur. Sie hat eine blasse Haut und Sommersprossen sowie grün-graue Augen.

Sie trägt eine Gleitsichtbrille und hat glattes, mittellanges, dunkelblondes Haar.

Als sie zuletzt gesehen wurde, trug sie eine Leggings, eine dunkelblaue Winterjacke und schwarze Turnschuhe.

Das Polizeirevier Zittau-Oberland bittet Zeugen um Mithilfe:

Wer Lea Sophie gesehen hat oder Angaben zu ihrem Aufenthaltsort machen kann, wird gebeten, unter der Nummer 03583 62 0 anzurufen oder sich an eine andere Polizeidienststelle zu wenden.

Update 21.58 Uhr: 15-Jährige wieder da - Beendigung der Öffentlichkeitsfahndung

Wie die Polizei mitteilt, ist Lea Sophie wohlbehalten zu ihren Angehörigen zurückgekehrt.

Die Öffentlichkeitsfahndung nach der Jugendlichen ist damit beendet.

Titelfoto: Polizeidirektion Görlitz

Mehr zum Thema Fahndung:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0