Mafia-Prozess vor dem Ende: Heute fallen die letzten Urteile

Konstanz – Im sogenannten Mafiaprozess sollen am Montag (14 Uhr) vor dem Landgericht Konstanz die Urteile gegen zwei verbliebene Angeklagte fallen.

Konstanz, Oktober 2018: Pressevertreter filmen die Fortsetzung des Prozesses.
Konstanz, Oktober 2018: Pressevertreter filmen die Fortsetzung des Prozesses.  © Felix Kästle/dpa

Den beiden Männern wird vorgeworfen, von Oktober 2013 an im großen Stil mit Drogen gehandelt zu haben. 

Daneben geht es um Waffenschmuggel und -besitz und einen versuchten Mord. 

Im Mai 2017 soll demnach in Hüfingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) aus einem Auto heraus durch das Fenster einer Gaststätte geschossen worden sein, in der sich zwei Menschen aufgehalten haben sollen.

Ursprünglich waren in dem großangelegten Verfahren elf Männer unter anderem wegen des bandenmäßigen Handels mit Betäubungsmitteln angeklagt.

Neun von ihnen sind in dem seit September 2018 laufenden Prozess bereits verurteilt worden.

Titelfoto: Felix Kästle/dpa

Mehr zum Thema Gerichtsprozesse Stuttgart:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0